Das Anarchistische Wohnzimmer: “Wären Wahlen wirklich verboten, wenn sie etwas verändern würden?”

Das Anarchistische Wohnzimmer ist das Offene Treffen der Anarchistischen Initiative Ortenau und lädt in unregelmäßigen Abständen zu themenbezogenen Diskussionen in entspannter Atmosphäre ein.

Das Thema dieses Mal: „Wären Wahlen wirklich verboten, wenn sie etwas verändern würden?”

Wie immer im Linken Zentrum R12 Offenburg, Rammersweierstraße 12.
Mittwoch, dem 22.05.2019, um 19:30 uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.