Am 21. 03: gegen die „Demo für alle“ in Stuttgart

4-format43Am Samstag, 21. März wollen rechtspopulistische, rechte und christlich-fundamentalistische Kräfte wieder durch Stuttgarts Innenstadt ziehen. Sie wollen verhindern, dass im neuen Bildungsplan sexuelle Vielfalt behandelt wird und damit das traditionelle Familienbild ablöst. Doch als ob das nicht schon genug wäre, finden hier rechte Ideologien leicht Anschluss.

Überlassen wir ihnen nicht das Feld:

Egal ob Pegida , Demo für Alle oder AfD – Gemeinsam gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck und für ein solidarisches Miteinander! Raus auf die Straße! Keine Ruhe den rechten Hetzer*innen!

21. März 2015 | 14 Uhr | Stuttgart Schlossplatz

https://linksunten.indymedia.org/de/node/136912

Für eine gemeinsame Fahrt mit Wochenendtickets ab Offenburg treffen wir uns um 10.45 Uhr auf Gleis 6, der Zug fährt um 11.02 Uhr ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.